Über mich - Ines Burchardt - Jg. 1967

Als Klangmassagepraktikerin und traumasensible Begleiterin begegne ich meinen Klient*innen in einer präsenten, einspürenden und ressourcen-orientierten inneren Haltung. Urteilsfrei und wohlwollend. 
Das Wohlbefinden und "So sein dürfen" des Menschen mit seinen individuellen Bedürfnissen steht jederzeit im Mittelpunkt des Miteinander-Seins. Dafür biete ich einen geschützten, sicheren Rahmen.
Dieser integrale Ansatz hat entscheidenden Einfluss auf die Wirkung des Klangs.

 Es erfüllt mich mit großer Freude, diesen besonderen Resonanzraum und tiefe Ruhe gemeinsam mit meinen Klient*innen zu genießen. Ich bin immer wieder dankbar und erstaunt über die besonderen Wirkungen.
________________________________________

Meine Ausbildung und Weiterbildungen

~ 2009 Ausbildung zur Klangmassagepraktikerin für Integrale Klangmassage© 
(bei Silvia Freitag, KlangRaum Paderborn)

~ 2009 Gong-Ausbildung (Atmamitra Mack, Yoga Vidya Bad Meinberg)
~ seit 2012 Präventionsexpertin für Gesundheit im Arbeitskontext
~ 2015 Klanganwendung in der Trauer- und Sterbebegleitung (Angelika Suiver, KlangRaum Paderborn)
~ 2017 "Das Geheimnis gelingender Begegnungen" - lösungsfokussierte Gesprächsführung (Jessica Schadlu, KlangRaum Paderborn)
~ 2017/2024 Gong - Tor zu inneren Räumen (Dr. med. Peter Heß, Paderborn)
~ 2018 Vertiefung Individuelle Klangbehandlung (Silvia Freitag, Klangschule NadaMandir Paderborn)
~ 2021/2022 Ausbildung zur zertifizierten Coach für Neurosystemische Integration®, ganzheitlich-integrative Traumaarbeit bei Verena König

"Die Integrale Klangmassage ist auch eine Reise zu sich selbst, die sich immer weiter verfeinert und vertieft." Silvia Freitag